Hookle-Datenschutzrichtlinie

 

Letzte Aktualisierung: 17. September 2019

 

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir persönliche Informationen sammeln, verwenden und weitergeben, die von Benutzern dieser Website unter https://www.hookle.net/ (die "Website"), Hookles mobile Anwendung (die "App"), erhalten wurden sowie alle zugehörigen Websites, Anwendungen und anderen von Hookle bereitgestellten Dienste (zusammen mit der Website und der App der „Dienst“). Diese Datenschutzrichtlinie ist in die Hookle- Nutzungsbedingungen aufgenommen und unterliegt diesen.

 

Durch die Nutzung des Dienstes stimmen Sie der Erfassung, Übertragung, Speicherung, Offenlegung, Löschung, Kombination und Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu, wie in dieser Datenschutzrichtlinie jetzt beschrieben und von uns geändert.

 

Wir arbeiten in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Datenschutzbestimmungen (DSGVO) und erfüllen die Anforderungen des Gesetzes über personenbezogene Daten § 26 des finnischen Gesetzes. Der Service wird in Finnland gehostet. Sie haben die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten: Sie entscheiden, wie viele Ihrer persönlichen Daten Sie mit anderen teilen möchten. Sie können Ihre Datenschutzstufe über die Einstellungen von Hookle steuern.
Wenn Sie

Sammlung und Verwendung von Informationen

 

Unser Hauptzweck beim Sammeln von Informationen von Ihnen ist es, Ihnen die über den Service zur Verfügung gestellten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, mit Ihnen zu kommunizieren und Ihr registriertes Benutzerkonto zu verwalten, falls Sie eines haben. Wir können Ihre Informationen auch verwenden, um den Service und seine Funktionen zu betreiben, zu warten und zu verbessern und um den Benutzern Kundensupport zu bieten.

 

Sie geben uns Informationen, wenn Sie sich für ein Konto registrieren, den Service nutzen, einen Kauf für den Service tätigen oder uns Kundendienstanfragen senden. Für die Nutzung bestimmter Teile des Dienstes müssen Sie ein registrierter Benutzer werden und Hookle bestimmte personenbezogene Daten übermitteln. Zu den von uns erfassten Informationen gehören möglicherweise Ihre IP-Adresse, Ihr vollständiger Name, Ihr Benutzername, Ihr Passwort, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Ort, Ihre Zeitzone, Ihre Kreditkarten- und andere Rechnungsinformationen, Ihre Einstellungen, Ihre Telefonnummer und andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen möchten. Wir können solche Informationen mit anderen Informationen verknüpfen, die Sie über sich selbst bereitstellen.

 

Wenn Sie die Website besuchen, zeichnen unsere Server möglicherweise automatisch Informationen auf, die Ihr Browser, Computer oder Mobilgerät sendet, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Zugriffszeit, Browser und Gerätetyp, der von Ihnen besuchten Webseiten, der von Ihnen verwendeten Suchbegriffe und der Werbung auf die Sie klicken, die Region, von der aus Sie auf die Website zugreifen, und andere ähnliche Informationen, um die Nutzung der Website und des Dienstes sowie für jede Art von technischer Verwaltung zu überwachen.

 

Die folgenden Informationen zu jedem Benutzer der Hookle-App werden in unserer Datenbank aufgezeichnet, um die Bereitstellung des Dienstes zu erleichtern: Benutzername (n), Zugriffstoken, Profilbild (e), Benutzeraktionen sowie Beiträge, Beiträge, Einblicke und ihre angehängten Inhalte (wie Bilder und / oder Videos) für jedes der Social-Media-Konten, für die Sie die App verwenden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Facebook, LinkedIn und / oder Twitter). Wir protokollieren Ihre IP-Adresse aus Sicherheitsgründen und die Analysedaten für Nutzungsrückmeldungen, wenn Sie die App verwenden. Sie können Ihre Kontoinformationen aus unseren Datenbanken löschen, wenn Sie dies wünschen, indem Sie die Funktion "Profil löschen" in der App verwenden oder uns eine E-Mail senden. Sie haben auch das Recht zu sehen, welche Informationen wir über Sie haben. Sie können diese Informationen per E-Mail anfordern (Kontaktinformationen unten).

 

Wenn Sie an unseren Umfragen, Botschafterprogrammen, Wettbewerben, Veranstaltungen (wie Webinaren und persönlichen Veranstaltungen) oder an solchen teilnehmen, an denen wir beteiligt sind, oder Informationen über unsere Dienste von uns anfordern, sammeln wir möglicherweise Informationen über Sie im Zusammenhang mit der Umfrage, Wettbewerb oder Veranstaltung; Ihre Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Name und Adresse der Organisation; und allgemeine Informationen zu Ihrer Organisation, die Sie bereitstellen möchten, z. B. jährliche Unternehmensumsätze, Anzahl der Mitarbeiter und Branche.

 

Darüber hinaus erfassen wir möglicherweise Informationen zu Öffnungs- und Klickraten von E-Mails, einschließlich der Frage, ob Personen auf Links geklickt haben und welche Webseiten nach dem Öffnen der E-Mail besucht werden.

 

Wir erfassen Informationen, die Sie uns bei der Bewerbung zur Verfügung stellen, darunter Kontaktinformationen, Bildungs- und Beschäftigungsverlauf, Anmeldeinformationen, Ihr Lebenslauf und LinkedIn-Profilinformationen.

Verwendung von Kontaktinformationen für Marketingkommunikation

 

Wir können Ihre Kontaktinformationen verwenden, um Sie zu vermarkten und Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Service. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt entscheiden, dass Sie solche Mitteilungen nicht mehr von uns erhalten möchten, befolgen Sie bitte die Anweisungen zum Abbestellen in den Mitteilungen oder senden Sie Ihre Opt-out-Anfrage per E-Mail an uns. Auch wenn Sie sich vom Empfang kommerzieller Nachrichten von uns abmelden, erhalten Sie weiterhin administrative Nachrichten von uns bezüglich des Dienstes.

 

Cookies und automatisch gesammelte Informationen

 

Hookle verwendet die "Cookie" -Tracking-Technologie, um Sie im gesamten Service zu erkennen, zusätzliche Nutzungsdaten für Websites zu sammeln und die Website und den Service zu verbessern. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Gerät abgelegt wird. Hookle kann sowohl Sitzungscookies als auch dauerhafte Cookies verwenden. Ein Sitzungscookie aktiviert bestimmte Funktionen der Website und des Dienstes und wird von Ihrem Computer gelöscht, wenn Sie die Website trennen oder verlassen. Ein dauerhaftes Cookie bleibt nach dem Schließen Ihres Browsers erhalten und kann von Ihrem Browser bei späteren Besuchen der Website verwendet werden. Permanente Cookies können in den Einstellungen Ihres Webbrowsers entfernt werden. Sie können Ihren Browser auch anweisen, keine Cookies zu akzeptieren oder Sie vor dem Akzeptieren eines Cookies aufzufordern. Wenn Sie Cookies aus dem Service löschen oder nicht akzeptieren, können Sie die Funktionen des Service möglicherweise nicht in vollem Umfang nutzen. Hookle verarbeitet oder reagiert nicht auf "Nicht verfolgen" -Signale von Webbrowsern oder andere ähnliche Übertragungen, die auf eine Anforderung hinweisen, die Online-Verfolgung von Benutzern zu deaktivieren, die den Dienst nutzen.

 

Wir können auch automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät, Ihre Aktivität und die Nutzung des Dienstes aufzeichnen, indem wir verschiedene Arten von Technologien verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf "Web Beacons" und "Software-Token". Diese automatisch gesammelten Informationen können Ihre IP-Adresse oder eine andere Geräteadresse oder ID, Ihren Webbrowser und / oder Gerätetyp, die Webseiten oder Websites, die Sie unmittelbar vor oder unmittelbar nach der Nutzung des Dienstes besuchen, die Seiten oder andere Inhalte, die Sie anzeigen oder anzeigen, umfassen Andernfalls interagieren Sie mit dem Service und den Daten und Zeiten, zu denen Sie den Service besuchen, darauf zugreifen oder ihn nutzen. Wir können diese Technologien auch verwenden, um Informationen zu Ihrer Interaktion mit E-Mail-Nachrichten zu sammeln, z. B. ob Sie eine Nachricht geöffnet, angeklickt oder weitergeleitet haben. Diese Informationen können mit anderen Informationen über Sie verbunden sein.

 

Wir können Inhalte von Drittanbietern auf dem Service anzeigen, einschließlich Werbung von Drittanbietern. Inhalte von Drittanbietern verwenden möglicherweise Cookies, Web Beacons oder andere Mechanismen, um Daten im Zusammenhang mit Ihrer Anzeige oder dem Zugriff auf Inhalte von Drittanbietern im Service zu erhalten. Informationen, die über Web Beacons von Drittanbietern und andere Mechanismen gesammelt werden, werden direkt von diesen Dritten gesammelt, nicht von Hookle. Informationen, die von Dritten auf diese Weise gesammelt werden, unterliegen den eigenen Datenerfassungs-, Verwendungs- und Offenlegungsrichtlinien dieses Dritten.

Informationsaustausch und Offenlegung

 

Unser Hauptzweck für die Verwendung Ihrer Informationen ist die Veröffentlichung und / oder Überwachung Ihrer Inhalte auf sozialen Plattformen wie Twitter und Facebook, ohne darauf beschränkt zu sein. Darüber hinaus können wir Ihre Informationen aus folgenden Gründen weitergeben und offenlegen:

 

Dienstleister . Wir können bestimmte vertrauenswürdige Dritte damit beauftragen, Funktionen auszuführen und Dienstleistungen für uns bereitzustellen, einschließlich, ohne Einschränkung, Hosting und Wartung, Abrechnung, Kundenbeziehungsmanagement, Datenbankspeicherung und -verwaltung sowie Direktmarketingkampagnen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten an diese Dritten weitergeben, jedoch nur in dem Umfang, der zur Erfüllung dieser Funktionen und zur Erbringung dieser Dienstleistungen erforderlich ist, und nur im Rahmen verbindlicher vertraglicher Verpflichtungen, die diese Dritten zur Wahrung der Privatsphäre und Sicherheit Ihrer Daten verpflichten.

 

Einhaltung von Gesetzen und Strafverfolgung. Hookle arbeitet mit Regierungs- und Strafverfolgungsbeamten oder privaten Parteien zusammen, um das Gesetz durchzusetzen und einzuhalten. Wir können Informationen über Sie an Regierungs- oder Strafverfolgungsbeamte oder private Parteien weitergeben, da wir dies nach unserem alleinigen Ermessen für notwendig oder angemessen halten, um Ansprüche für Rechtsverfahren (einschließlich Vorladungen) zu untersuchen, zu beantworten und gegen diese zu verteidigen, um die zu schützen Eigentum und Rechte von Hookle oder Dritten, um Hookle vor Haftung für die Sicherheit der Öffentlichkeit oder einer Person zu schützen, illegale, unethische, betrügerische, missbräuchliche oder rechtlich strafbare Aktivitäten zu verhindern oder zu stoppen, um die Sicherheit zu schützen oder Integrität des Dienstes und aller Geräte, die zur Bereitstellung des Dienstes oder zur Einhaltung der Gesetze verwendet werden.

 

Geschäftsübertragungen . Hookle kann einige oder alle seiner Vermögenswerte, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Erwerb, einer Reorganisation, einem Verkauf von Vermögenswerten oder einer ähnlichen Transaktion oder im Falle einer Insolvenz oder Insolvenz verkaufen, übertragen oder auf andere Weise teilen. Sie haben die Möglichkeit, eine solche Übertragung abzulehnen, wenn die geplante Verarbeitung Ihrer Daten durch das neue Unternehmen wesentlich von der in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten abweicht.

 

Andere Dritte. Wir können bestimmte aggregierte oder anderweitig nicht personenbezogene Daten Dritten für verschiedene Zwecke zur Verfügung stellen, einschließlich für Geschäfts- oder Marketingzwecke, oder um Dritten dabei zu helfen, die Interessen, Gewohnheiten und Nutzungsmuster unserer Benutzer für bestimmte Programme, Inhalte, Dienste, Anzeigen, Werbeaktionen und / oder Funktionen, die über den Service verfügbar sind.

Ändern, Löschen und Speichern von Informationen

 

Wenn Sie ein registrierter Benutzer der Website sind, können Sie auf die Informationen zugreifen, diese aktualisieren, korrigieren oder löschen, die Sie uns per E-Mail zur Verfügung gestellt haben. Alle Änderungen, die Sie vornehmen, werden innerhalb eines angemessenen Zeitraums in aktiven Benutzerdatenbanken angezeigt. Wir können jedoch alle von Ihnen übermittelten Informationen so lange aufbewahren, wie dies erforderlich ist, um die von Ihnen angeforderten Dienste für Aufzeichnungszwecke, für Backups, Archivierung, Verhinderung von Betrug und Missbrauch, Analyse, zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Bereitstellung bereitzustellen Durchsetzung der Bedingungen für die Dienste oder wenn wir anderweitig der Ansicht sind, dass wir einen legitimen Grund dafür haben.

 

Nachdem wir keine Informationen mehr über Sie aufbewahren müssen, werden wir diese auf sichere Weise entsorgen oder die Informationen anonymisieren.

 

Unsere Dienste rufen Inhalte aus sozialen Netzwerken ab und zeigen sie an. Über die vorübergehende Speicherung aus Leistungsgründen hinaus speichern wir keine Inhalte, es sei denn, Sie ergreifen bestimmte Maßnahmen in Bezug auf diese Inhalte (z. B. die Verwendung unserer Dienste zur Vorbereitung von Inhaltsentwürfen für die Veröffentlichung in sozialen Netzwerken). In einigen Fällen können Inhalte in den sozialen Netzwerken auch dann noch vorhanden sein, wenn Sie oder wir sie aus unseren Diensten löschen. Sie müssen sich direkt an das entsprechende soziale Netzwerk wenden, wenn Sie solche Inhalte löschen möchten.

 

Sicherheit

 

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir wenden verschiedene Maßnahmen an, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Bitte beachten Sie, dass keine Sicherheitsmaßnahmen perfekt oder 100% kugelsicher sind. Wir können und können nicht garantieren, dass Informationen über Sie nicht durch Verletzung unserer administrativen, physischen und elektronischen Sicherheitsvorkehrungen abgerufen, angezeigt, offengelegt, geändert oder zerstört werden. Wir werden Ihnen gesetzlich vorgeschriebene Angaben zu Verstößen gegen die Sicherheit, Vertraulichkeit oder Integrität Ihrer unverschlüsselten elektronisch gespeicherten personenbezogenen Daten per E-Mail oder über die Website ohne unangemessene Verzögerung machen, die den berechtigten Anforderungen der Strafverfolgung oder den dazu erforderlichen Maßnahmen entsprechen Bestimmen Sie den Umfang des Verstoßes und stellen Sie die angemessene Integrität des Datensystems wieder her.

 

Links zu anderen Websites

 

Der Service enthält Links zu anderen Websites. Die Tatsache, dass wir auf eine Website verlinken, ist keine Bestätigung, Autorisierung oder Darstellung unserer Zugehörigkeit zu diesem Dritten. Wir üben keine Kontrolle über Websites Dritter aus. Diese anderen Websites platzieren möglicherweise eigene Cookies oder andere Dateien auf Ihrem Computer, sammeln Daten oder fordern von Ihnen persönlich identifizierbare Informationen an. Andere Websites befolgen andere Regeln hinsichtlich der Verwendung oder Offenlegung der personenbezogenen Daten, die Sie ihnen übermitteln. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken sowie die Richtlinien von Websites oder Diensten Dritter, auf die über den Dienst Links oder Zugriff bereitgestellt werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien oder Erklärungen der anderen von Ihnen besuchten Websites zu lesen.

 

Unsere Politik gegenüber Kindern

 

Der Service ist nicht für Personen unter 13 Jahren gedacht. Wir sammeln wissentlich keine persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Kind unter 13 Jahren uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail. Wenn wir erfahren, dass wir persönliche Informationen von einem Kind unter 13 Jahren erhalten haben, werden wir diese Informationen löschen.

 

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung, wenn Hookle ein Datencontroller ist

 

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Informationen über Sie umfassen:

 

a) Ihre Einwilligung (zum Beispiel, wenn Sie Ihre Informationen zur Kontoeröffnung angegeben haben oder wenn Sie bei der Bewerbung um eine Stelle eine Beschäftigungshistorie angegeben haben). Wenn wir uns bei der Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihre Einwilligung verlassen, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

 

b) Es ist erforderlich, einen Vertrag abzuschließen (z. B. benötigen wir Ihre Daten möglicherweise, um unseren Verpflichtungen zur Bereitstellung von Diensten für Sie gemäß den für die von Ihnen erworbenen Dienste relevanten Bedingungen nachzukommen).


c) Berechtigtes Interesse (z. B. die Bereitstellung und Wartung der Dienste für Sie, die Aufrechterhaltung der Sicherheit der Dienste und die Gewinnung neuer Kunden, um die Nachfrage nach den Diensten aufrechtzuerhalten).

 

d) In einigen Fällen sind wir möglicherweise gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten so zu verarbeiten, dass sie den einschlägigen Gesetzen entsprechen (z. B. Verarbeitung von Gehalts- und Steuerinformationen zur Einhaltung der einschlägigen Arbeits- und Steuergesetze).

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab dem 24. Mai 2018. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu aktualisieren. Die neueste Version der Datenschutzrichtlinie finden Sie unter https://www.hookle.net/privacy . Wir werden Sie über Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie informieren, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf unserer Website veröffentlichen und das Datum der letzten Überarbeitung angeben. Es wird empfohlen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Für den Fall, dass die Änderungen nach unserem alleinigen Ermessen Ihre Rechte oder Pflichten in Bezug auf Ihre Nutzung des Dienstes oder die Behandlung Ihrer persönlichen Daten wesentlich ändern, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie über die Änderung per E-Mail oder über andere elektronische Kommunikationsmethoden zu informieren . Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes nach Inkrafttreten der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie gilt als Akzeptanz der neuesten Version dieser Datenschutzrichtlinie.

 

Wie Sie uns erreichen

 

Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Feedback haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail: Wenden Sie sich an [at] hookle.net / Data Protection Officer. Oder senden Sie einen Brief an:

 

Hookle Inc.
Mannerheiminaukio 1 A, 00100 Helsinki
FINNLAND
Attn: Datenschutzbeauftragter

 

Wenn wir Ihre Bedenken nicht lösen können, haben Sie auch das Recht, sich an Ihre lokale Datenschutzbehörde zu wenden.